Sebastian Siebrecht

Sebastian Siebrecht

AKTUELL

Meister der Essener Grundschulen, Stadtmeister 2015

http://www.derwesten.de/staedte/essen/der-kampf-um-die-essener-schachkrone-id10795898.html

 

Die Essener Grundschulmeister 2015 stehen fest!

Am gestrigen Mittwoch, den 17. Juni fand in der Andreasschule (Rüttenscheid) das 7. Sparkassen Schachturnier für Essener Grundschulen statt.

161 Kinder aus 28 Essener Grundschulen - nahezu alle Stadtteile Essens waren vertreten - rockten die bestens präparierte Aula und die Klassenräume der Rüttenscheider Grundschule und erlebten Schach von seiner sportlichen Seite.

Für die Kids, unter denen viele ihr erstes Turnier spielten, war es ein großes Happening !

Der Spaß stand im Vordergrund, aber in verschiedenen Kategorien ging es in dem 5-rundigen Wettkampf auch um Pokale, Preise und natürlich die Ehre!

Nach drei Stunden voller Spannung, Spiel und Spaß standen die Sieger fest.

Alle Kinder wurden mit zahlreichen Sachpreisen und Urkunden  bedacht und konnten das  Erlebnis

"Faszination Schach"  hautnah erleben!

 

Die Meister des Jahres 2015:

1. Klasse:


1. Gregoire Delahaye  (Winfriedschule/Huttrop/ 5 Punkte)
2. Tim Bender (Schmachtenbergschule/Kettwig/ 4)
3. Noah Oliver Kentrat (Käthe-Kollwitz-Schule/Rüttenscheid/ 4)

Bestes Mädchen: Emma-Sophie Weiser (Andreasschule/Rüttenscheid/3,5)

Gesamt: 29 Spieler

 


2. Klasse:


1. Philip Symanski (Ludgerusschule/Werden/ 5 Punkte)
2. Kadir Yilmazkurt (Kantschule/Katernberg/4)
3. Etienne Heim (Schmachtenbergschule/Kettwig/4)

Bestes Mädchen: Juli Geueke (Schmachtenbergschule/Kettwig/3,5)

Gesamt: 38 Spieler

 

3. Klasse:

 

1. Mik Brandenberg (Antoniusschule/Freisenbruch/5)
2. Max Zöppke (Antoniusschule/Freisenbruch/4,5)
3. Leo Blume (Ludgerusschule/Werden/4,5)

Bestes Mädchen: Victoria Gokov (Schule im Bergmannsfeld/Freisenbruch/2)

Gesamt: 45 Spieler

 


4. Klasse:

1. Noel Gallas (Kantschule/Katernberg/5)
2. Luca Zamhöfer (Kantschule/Katernberg/5)
3. Ben Burgsmüller (Cosmas und Damian/Frohnhausen/4)

Bestes Mädchen: Maja Ballo (Schule im Bergmannsfeld/Freisenbruch/2,5)

Gesamt: 49 Spieler

 


Mannschaftsmeister der Essener Grundschulen 2015:

1. Kantschule (Katernberg/17,5)
2. Winfriedschule (Huttrop/17)
3. Antoniusschule (Freisenbruch/16,5)

 

Bemerkenswert ist das großartige Engagement von den Trainern Stefan Krückhans, Lukas Schimnatkowski und Renate Oversohl, die mit der Kantschule den Titel in der Mannschaftwertung erneut holen konnten.

Ein großer Dank geht an alle Kinder für die begeisterte Teilnahme und natürlich an alle Eltern, Schul- und AG-Leiter für die Betreuung und den schönen Nachmittag.


Ein besonderer Dank geht an die Sparkasse Essen durch die das Turnier mittels ihres vorbildlichen Förderprogramms durchführbar ist!

Als weitere Partner unterstützte  Schach Niggemann , indem sie das Turnier mit professionellem Equipment ausstatteten.

Desweiteren zauberte Konditormeister Gräler wieder Leckereien.

Chessbase stellte wieder wunderbare Schachpreise zur Verfügung!

Ein großer Dank an die fleissigen Helfer des Bundesligisten SF Katernberg um  Prof.Dr.Müller-Clostermann und  Stefan Barthelmes von den SF Werden

sowie an das fantastische Team der Freunde und Förderer der Andreasschule um Schulleiterin Frau Stephanie Kassing und Koordinatorin Uschi Gill.

http://www.derwesten.de/staedte/essen/der-kampf-um-die-essener-schachkrone-id10795898.html

Blog Stats

  • Total posts(96)
  • Total comments(3)

Forgot your password?